Ein weiteres Update ! Battleground Europe Infantry Modelle u. Animationen

User Rating: 4 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Inactive
 

Es ist Zeit um ein weiteres Geheimnis zu lüften, was sich in der Battleground Europe Entwicklungsschiene befindet. Mit unserem letzten Update erblickten wir bereits "Spieler platzierte Objekte & Ausstieg aus den Flugzeugen". Seitdem diese Features für 1.32 geplant sind, ist es Zeit weitere Neuigkeiten zu enthüllen in Bezug auf das große Infanterieupdate aus der Sicht der 3rd Person Ansicht.

 Während der letzten Monate wurde eine Reihe von Grundarbeiten abgeschlossen um die gesamte 3rd Person Ansicht der Infanterie. Viele der derzeit bestehenden Modelle liegen in der Zeit zurück vor 2005. Unsere derzeitigen Animationen und einige die für die 3rd Person Ansicht zuständig waren wurden anders gegenwärtig eingesetzt für neue Features und eben halt anderen in der Zukunft geplanten Waffen. Das wird mit heute geändert.

 

MODELLE

Wir ersetzten jede im Spiel befindliche Infanterieeinheit mit neuen, hochauflösenden Modellen. Im Durchschnitt haben die neuen Modelle 60% mehr Polygone im LOD1(Level des Details) als die existierenden Modelle. Ihr werdet auf jeden Fall die Änderungen bemerken im Bereich des Körpers und des Kopfes, welche mehr detailliert erscheinen werden. Diese höhere Polygonenanzahl wird die Bewegungen und die Animationen weicher erscheinen lassen.

Während wir aktuell eher mit einem Standard-Industrie-Modell unterwegs sind, hat dieses neue Modell mehr Knochen und lässt mehr Animationen zu.

 

Ausrüstungsgegenstände

Jeder Ausrüstungsgegenstand für jeden Charakter wird von Grund auf mit höheren Polygonen und höherer Textur dargestellt. Diese beinhalten Sachen wie Munitionskästen, Helme, Gasmasken und die Liste geht imer und imer weiter. Unser Produktionsteam, mit Hilfe einiger unseres Betateams sind die Bücher mit Uniformen und Ausrüstungsgegenstände durchgegangen um das bestehende umfassende Material einem Update zu unterziehen. Das Resultat wird historisch, korrekte Ergebnisse liefern mit mehr Vielfalt an den Ausrüstungsgegenständen, wie zb. beim Gewehr & MG-Schützen.

 

TEXTUREN

Dieses Update wird die Auflösung der Texturender 3rd Infanterie-Ansicht verdoppel  sowie der "Specular und "Normal-Map" Ansicht.

 

ANIMATIONEN

Wir sind dabei neue Animationen dem Spiel hinzuzufügen. Dazu gehört eine Art Programm-Schleife wenn der Charakter herumsteht, kriecht, geht rennt und vieles mehr. Ebenso werden viele Standartstellungen wie Stand-, Knie-, und Bauchlagen Positionen geändert. Darüber hinaus werden diese Animationen besser ineinander übergehen. Die Ergebnisse unseres Tests zeigen eine signifikante Verbesserung. Letztendlich ebnet dieses den Weg für die Funktionsweise für neun Waffentypen, wenn wir alle 3rd Ansichtsperspektiven geändert haben.

 

Auswahlsystem & Damage Modell

Neben diesem neuen Material ist ein "Neuschreiben" von Objekten (Ausrüstungsgegenstände & Waffen) die den Charakteren im Spiel zugeordnet werden müssen , von Nöten. Zur Zeit hat jede Infanterie die gleichen Ausrüstungsgegenstände. Das mach es so schwer und kostet viel Zeit für jede Einheit die richtigen Gegenstände zu erstellen. Es sind ebenfalls Einschränkungen für uns vorhanden die verschiedenen Helme zu erstellen. Kurz gesagt mehr Vielfalt in den Infanterievariationen, auf langer Sicht öffnet es die die Tür für die eigne Zusammenstellung von Ausrüstungen und Waffen.

Westlich tiefer im Code vom Spiel lebt das Damage - & Kollidiermodell für die Infanterie. Gerade im Simulationsbereich, arbeiten wir an den Verbesserungen ,Eigenschaften und Fähigkeiten dieser Infanterie - Modelle. Das Ergebnis dieser Arbeit lässt bessere Resultate erwarten im nicht kritischen Bereich des Infanteriemodells und lassen bessere Rückmeldungen für Schützen und sein Ziel zu.

Wir bewerten im Moment diese Ergebnisse und untersuchen diese. Erwartet Verbesserungen zur Ausdauer- und Blutanzeige ,sowie erweitere Eigenschaften wie realistische Wunden und die erste Einführung von Sanitäterfunktionen (Keine Sorge Kopf - und Rumpfschüsse werden weiterhin gelten).

Achtet auf Updates in dieser Richtung in naher Zukunft.

 

Zeitrahmen

Diese Items inklusive der Entwicklungsvorschau sind in Arbeit in erster durch unsere Grafik und Programmierteam und wie ihr sehen anhand des Vorschauvideos und Screenshots, machen wir gute Fortschritte.Wie wir vorher schon geschrieben haben, haben wir einen engen Zeitplan bis zum Ende 2010. Sobals als möglich wie eine Releaseversion davon haben, werden wir im Stande sein, euch ein Datum dazu zu nennen.

Wir hoffen, das ihr nun genauso aufgeregt seit wie wir, über dieses 3rd Person Ansicht Update und den weiteren Features, die es mit sich bringt.

Wir wollen euer Kommentar weiter unten !  

{qtube vid:=WAroTQiYRZ4} 

Comments   
0 #2 GRENI 2010-09-13 05:24
Die Pläne für 2011 stehen noch nicht.Infüberarbeitung war im Rahmen des Eyecandy-Projekts dran.Ein KM/Navy update ist jedenfalls nicht bis zum Ende 2010 geplant.
PPO und Infupdate sind dafür vorgesehen.
Quote
0 #1 waraeger 2010-09-03 05:18
i want a Navy/ KM update new styled soldiers can wait for me!
Quote
Add comment


Site Search